Kontaktdaten:

Agentur
DI Schreiner Thomas
Organisatorische Unterstützung:
Biedermann Alexander

Meiselstrasse 62
1140 Wien

Telefon: 0664/1220136


AGB
's
Allgemeine Geschäftsbedingungen
und Haftungsausschluss

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Begriffsbestimmungen
www.Nikolo.at wird im folgenden als Dienstanbieter bezeichnet. Als Kunde wird im folgenden der Geschäftspartner bezeichnet, der den Nikolodienst in Anspruch nimmt bzw. in Anspruch nehmen will. Unter der Bezeichnung einer Woche sind 7 Kalendertage zu verstehen.

2. Dienstbeschreibung
Der angebotene Dienst von www.Nikolo.at bezieht sich auf einen Besuch des Nikolos (Studenten, die als Nikolo mit entsprechendem Gewand eines Bischofs ausgestatten sind sowie einen Nikolostab und ein Buch mitführen), des Krampus oder eines Weihnachtsmannes (beide mit entsprechendem Gewand und Utensilien).

3. Bestellvorgang
Der Bestellvorgang erfolgt per Internet über das Reservierungsformular oder auch telefonisch. Dabei werden Name, Adresse, Telefonnummer, e-mail Adresse, Datum sowie Zeitpunkt des Besuchs in das Formular eingegeben.

4. Vertragsentstehung
Ein Vertrag zwischen dem Dienstanbieter sowie dem Kunden kommt zustande, nachdem die eingegebenen Daten automatisiert in die Datenbank des Dienstanbieters gespeichert werden und der Dienstanbieter eine Bestätigungsmail an den Kunden innerhalb von zwei Tagen ab dem Zeitpunkt der Datenspeicherung des Kunden, verschickt hat.

5. Vetragsauflösung seitens Kunden
Die Vertragsauflösung seitens dem Kunden ist innerhalb von einem Tag ab dem Zeitpunkt des Erhalts des Bestätigungsmails vom Diestanbieters ohne der Angabe von Gründen möglich. Innerhalb dieser Frist enstehen seitens des Kunden keine Stornogebühren. Die Vertragsauflösung muß in diesem Fall per e-mail oder schriftlich per Post erfolgen.
Erfolgt die Vertragsauflösung innerhalb einer Woche vor dem gewünschten Termin (Tag) so ist vom Kunden eine Stornogebühr in der Höhe von 70% des dem Vertrag zugrundeliegenden Entgelts an den Dienstanbieter innerhalb von einer Woche zu entrichten.

6. Vertragsauflösung seitens des Dienstanbieters
Die Vertragsauflösung seitens des Dienstanbieters ist innerhalb von einem Tag ab dem Zeitpunkt, wo die Daten automatisationsunterstützt gespeichert werden ohne der Angabe von Gründen möglich. Der Vertrag bleibt bei einer Änderung des Temins sowie der Uhrzeit seitens des Dienstanbieters aufrecht. Es erfolgt jedoch in jedem Fall eine Benachrichtigung des Kunden in Form eines e-mails innerhalb eines Tages ab dem Zeitpunkt der Datenspeicherung des Kunden. In diesem mail kann -muß aber nicht- die Wunschzeit sowie der Wunschtag des Kunden aufgrund einer Änderung vom Dienstanbieters, vom ursprünglichen Eintrag des Kunden abweichen. In diesem Fall ist keine Begründung von der Seite des Dienstanbieters notwendig.

7. Vertragserläuterung
Der Vertrag bezieht sich auf einen Nikolobesuch bei dem Kunden zur letztendlich festgelegten Zeit. Der Nikolo erhält vom Kunden als Unterstützung für seinen Auftritt einen Informationszettel, auf dem die Namen der Kinder sowie Lob und Tadel über diese vermerkt sind.
Die Dauer eines Besuches richtet sich nach der Kinderanzahl. Als Richtwert für zwei Kinder sind zehn Minuten anzusetzen. Sind es 5 Kinder beträgt die Besuchszeit etwa zwanzig Minuten. Die Bezahlung des Entgeltes erfolgt nach dem Auftritt.

8. Haftungsauschluß
Der Dienstanbieter haftet nicht für Umstände und Kosten die dem Kunden aufgrund von verfrühten oder verspäteten Besuchen entstehen. Geht die Verspätung über ein dem Kunden nicht mehr erträglichen Ausmaß hinaus (eineinhalb Stunden) so ist der Kunde ohne Angabe von Gründen berechtigt den Vertrag aufzulösen. In diesem Fall obliegt es dem Dienstanbieter, in welcher Form dieser dem Kunden die aus der Verspätung entstandenen Umstände vergütet. Üblich ist ein Gratisbesuch im drauffolgenden Jahr.

9. Vertragsinhalt
Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt an Stelle der unwirksamen Bestimmungen eine dem Sinn und Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahekommende Ersatzbestimmung, die die Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten. Gleiches gilt für die Unvollständigkeit der Bestimmungen entsprechend.

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.